BZV-Werdenberg.ch
/

unsere Bienen bestäuben für Sie

 

auch im letzten Winter gab es wieder Völkerverluste

Um diese zu kompensieren braucht es neue Völker. Dieser Bedarf kann durch eigene Völkervermehrung oder durch Zukauf von Kunstschwärmen, Schwärmen etc. gedeckt werden. Angesichts der Situation mit dem Beutenkäfer raten wir aber dringend von Bienenimporten ab.

Bitte wendet euch für Völker oder Naturschwärme an Imker aus unserem Vereinsgebiet.
Zu beachten sind dabei stets die Sperrgebiete.
Nachstehend findet ihr eine Liste mit Imkern aus unserem Vereinsgebiet. Diese vermitteln Völker aus dem Vereinsgebiet ausschliesslich an Imkerinnen und Imker des Bienenzüchtervereins Werdenberg. Wenn Ihr Bedarf an Schwärmen habt, so lasst euch bitte bei einem Vermittler vormerken.

Imkerinnen und Imker die Schwärme abzugeben haben sollen auch eine kleine Entschädigung erhalten.

Achtung: entsprechend sind Sperrgebiete zu berücksichtigen

Kosten: Schwarm von ca. 1,5 bis ca. 3.0 kg

Fr. 30.00 bis Fr.50.00

 

  



Schwärme die zu vermitteln sind, können an folgende Adressen gemeldet werden.

Adressen

Telefon

E-mail

Lorenz Huber (Bieneninspektor)

Schneggen 344

9473 Gams

Tel. P: 081 771 19 31

Tel. M: 077 420 92 90

bieneninspektor@bzv-werdenberg.ch

Hans-Peter Hagmann (Präsident)

Baccastiel 28

9475 Sevelen

Tel. P. 081 785 25 80

Tel. M: 079 681 17 72

praesident@bzv-werdenberg.ch


Ich suche Bienen, ich habe Bienen, hier können Bienenschwärme vorgemerkt, angegeben werden.

ich suche Bienen aus dem Werdenberg

 

  • * Pflichtfelder

Achtung: wenn Bienen von einem Stand zu einem andern verstellt werden, ist das Bienenverkehr Dokument auszufüllen.

Dokument Bienenverkehr
Bienenverkehr_innerhalb_Schweiz.pdf (305.73KB)
Dokument Bienenverkehr
Bienenverkehr_innerhalb_Schweiz.pdf
(305.73KB)


Tiergesundheit Bienen
Tiergesundheit Bereich Bienen.pdf (186.13KB)
Tiergesundheit Bienen
Tiergesundheit Bereich Bienen.pdf
(186.13KB)